09.02.2016, Gastbeitrag, Kategorie: Allgemein

7 Gründe, warum sich betriebliche Gesundheitsförderung für Sie lohnt

1. Überzeugende Vorteile

Gesunde Mitarbeiter sind motiviert, zufrieden und leistungsfähig.

2. Gesunde Mitarbeiter – starkes Unternehmen

Nur gesunde Mitarbeiter tragen zum Unternehmenserfolg bei.

3. Ihr Sprachrohr nach außen

Zufriedene Mitarbeiter identifizieren sich mit ihrem Arbeitgeber und kommunizieren dies auch in ihrem Familien- und Freundeskreis.

4. Steigern Sie Ihr Image

Nutzen Sie gesundheitsfördernde Maßnahmen für Ihr Employer Branding.

5. Halten Sie Ihre Mitarbeiter im Unternehmen

Setzen Sie Gesundheitsförderung als Mitarbeiterbindungsinstrument ein.

6. Nur gemeinsam sind Sie erfolgreich

Stärken Sie mit betrieblicher Gesundheitsförderung Ihr Betriebsklima.

7. Informationen zählen

Sensibilisieren Sie Ihre Mitarbeiter für verschiedene Gesundheitsthemen. Nur wer die Risiken kennt, wird sich gesundheitsbewusster verhalten.

Unser Weiterbildungsangebot

Mit unseren Seminaren und Lehrgängen erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Handlungsfelder des Betrieblichen Gesundheitsmanagements und lernen Ansätze zur Umsetzung in der Praxis kennen.

Die Mitglieder des Arbeitskreises „Gesundheit im Betrieb“ des Vereins Gesundheitsmetropole Hamburg e.V. (GMHH) haben diese Checkliste in Zusammenarbeit mit der Handelskammer Hamburg erarbeitet. Der Arbeitskreis setzt sich für die Einführung von gesundheitsfördernden Maßnahmen, insbesondere in kleinen und mittelständischen Unternehmen, ein.