fbpx

17.07.2020, Christian Hameister, Kategorie: Karriere im Beruf

„Das sind doch niemals 3 Äpfel!“

Gunnar Beuth
© Gunnar Beuth

Es ist schön,

… ein Unternehmen zu besitzen und fleißige sowie kompetente Mitarbeiter um sich zu wissen. Doch kein Mensch möchte bei Ihnen arbeiten, wenn die Gehälter nicht pünktlich kommen oder die Inkompetenz an den Abrechnungen sitzt. Dafür braucht es die Meister der Materie.

Wenn es um Lohn- oder Gehaltszahlungen geht, haben viele Menschen ein völlig falsches Bild der Sachlage. In diesem Bereich arbeiten hochqualifizierte Fachkräfte, die mehr im Blick haben müssen als nur die termingenaue Überweisung der monatlichen Bezüge ihrer Kollegen.

Haben Sie sich schon einmal darüber informiert, wie der Steuerbetrag oder die Berechnung der Sozialversicherung funktioniert? Hier gehen vielleicht noch einige Hände in die Höhe. Aber wissen Sie auch, welchen Aufzeichnungs- oder Meldepflichten der Arbeitgeber nachkommen muss? Betretenes Schweigen.

In unserem Kurs Lohn- und Gehaltsabrechnung IHK geben wir Ihnen einen umfassenden Überblick in die Einführung der Gehaltsabrechnung und zeigen Ihnen anschaulich, welche Pflichten der Arbeitgeber hat, wenn es um die Lohnsteuer oder die Betriebsprüfung geht.

Der schönste Zeitraum für die eigenen Angestellten ist die Weihnachtszeit, wenn der – das hoffen wir für Sie – jährliche Bonus ansteht. Diese Sonderzahlungen, zu denen auch das Urlaubsgeld gehört, fallen in den Bereich der Abteilung Lohn und Gehalt und die Abrechnungen müssen fehlerfrei erstellt werden.

Dieser Bereich bearbeitet Themengebiete, die sich jährlich neu sortieren und permanenten Änderungen unterworfen sind. Denken Sie nur an den stetig wechselnden Stand im Lohnsteuer- oder Sozialversicherungsrecht. Hier bringen wir Sie auf den aktuellen Stand und vermitteln ihnen ein tiefgreifendes Verständnis.

Damit ist es noch nicht getan,

… denn ein Unternehmen ist ein komplexes Gebilde, in dem es regelmäßig zu Ausnahmen oder komplett alternativen Begebenheiten kommen kann. In unserem Kurs Lohn- und Gehaltsabrechnung IHK erfahren Sie, wie Sie mit geringfügiger Beschäftigung umgehen und welche Besonderheiten zu beachten sind.

Besondere Beachtung erfahren Sondergruppen und hier erklären wir Ihnen, wieso Auszubildende, Studenten oder Mehrfachbeschäftigte eine Sonderrolle einnehmen. Letztlich steht selbstverständlich der Jahresabschluss an und auch darauf werden wir Sie perfekt vorbereiten.

War es das endlich? Gute Frage, aber wir haben noch so einige Teilbereiche, an die Sie sicher nicht gedacht haben. Denn als Graf Zahl lieben Sie die Jonglage mit den anfallenden Beträgen und kümmern sich um Sachbezüge. Gibt es Rabatte, müssen Fahrtkosten abgerechnet werden und wie war das mit Kost und Logie?

Gerade in größeren Unternehmen werden verschiedene Vergünstigungen angeboten und es ist möglich, einen Firmenwagen zu erhalten. Auch in diesem Fall sind Sie der kompetente Ansprechpartner und erklären den Mitarbeitern, wie sich das Angebot auf die Lohnzahlungen auswirken wird.

Nicht zuletzt ist die betriebliche Altersvorsorge ein eminent wichtiges Thema und rundet die Anforderungen final ab. Sie sehen, Lohn- und Gehaltsabrechnungen erfordern ein Höchstmaß an Affinität zu Zahlen, bietet auf der anderen Seite ein breites Spektrum an Aufgaben, die es zu bewältigen gilt.

In der Abteilung Lohn und Gehalt sind Sie ständig gefordert und wir können Ihnen garantieren, dass es nicht langweilig wird. Denn das Schöne an diesem Job ist es, dass sie ihrer Passion nachgehen können und trotzdem immer ein Ansprechpartner für die Kollegen sind, die ihre Fachkenntnis in Anspruch nehmen wollen.

Sie haben Fragen, Lob oder Kritik?

Kostenloser Rückruf Nachricht senden Lob & Kritik