21.06.2016, Ulrike Sager, Kategorie: Allgemein

Projektmanagement verpflichtet zum Erfolg

„Wie – noch nicht fertig? … und außerdem hatte ich mir das sowieso alles ganz anders vorgestellt. Es war doch alles besprochen.“ Damit es zu solchen oder ähnlichen Rückmeldungen nicht kommt, nutzen immer mehr Unternehmen die Methodik des Projektmanagements.

„Projektmanagement ist die Gesamtheit von Führungsaufgaben, -organisation, -techniken und –mitteln für die Abwicklung eines Projektes.“ (DIN 69901)

Projektmanagement definiert, konkretisiert, strukturiert, terminiert, dokumentiert und controllt umfassend alle Arbeitsschritte und –ergebnisse – von der Auftragsklärung über das Erreichen der Meilensteine bis hin zum Erreichen des Projektziels.

12 Gründe für professionelles Projektmanagement

1. Zielklarheit

Alle kennen das Ziel. – Projektmanagement definiert die Zielgrößen: Qualität, Zeit und Kosten. Die Ziele werden SMART formuliert – d.h. die definierten Ziele sind spezifisch, messbar, akzeptiert, realistisch und terminiert. Sie werden schriftlich festgehalten und verabschiedet.

2. Sinnhaftigkeit

Keine Projekte mehr „für den Papierkorb“. – Durch IST-Analyse, SOLL-Zustandsbeschreibung und Nutzenformulierung wird in der Projektbeschreibung bereits die Sinnhaftigkeit des Projekts dargelegt.

3. Verantwortung

Einer hat den Hut auf. – Personen, Rollen und Aufgaben sind klar benannt.

4. Umsetzbarkeit

Das ist machbar. – Der Umfang ist vereinbart über Muss-, Kann- und Nicht-Ziele.

5. Koordination

Das läuft alles Hand in Hand. – Gut strukturiert und terminiert lassen sich auch komplexe Aufgaben koordiniert abarbeiten.

6. Verbindlichkeit

Zugesagt ist zugesagt. – Arbeitsergebnisse und Termine sind verbindlich.

7. Teamarbeit

Zusammen schaffen wir das. – In Projektteams wird hierarchieübergreifend gearbeitet. Das Know-how des Unternehmens kann bestmöglich genutzt werden.

8. Kommunikation

Alle wissen bescheid. – Der Kommunikationsplan schafft einen verlässlichen Rahmen für die interne und externe Kommunikation.

9. Sicherheit

Darauf sind wir vorbereitet. – Gedankliche Vorwegnahme möglicher Ereignisse erlaubt, Risiken auszuschließen, zu minimieren oder entsprechend vorbereitet auf Notfälle zu reagieren.

10. Transparenz

Wir sind im Plan. – Das Projektcontrolling behält über Pläne und Dokumentationen alles im Blick: Zeit, Kosten, Ressourcen und Qualität.

11. Motivation und Erfolg

Gut gemacht. – Erreichte Meilensteine liefern bereits Teilerfolge und stärken das Team.

12. Erfahrung

Das machen wir nächstes Mal gleich so. – In der „Lessons–learned“ wird das Projekt reflektiert und die gewonnenen Erfahrungen für zukünftige Projekte gesichert.

Unser Weiterbildungsangebot

Nutzen Sie für Ihre nächsten Projekte professionelles Projektmanagement. Die Ergebnisse überzeugen. In unseren Seminaren und Lehrgängen erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Vorgehensweisen, Instrumente und Methoden des Projektmanagements und jede Menge Tipps für die tägliche Praxis.