Datenschutzerklärung für hkbis.de

Zugriffsdaten:

Um die Qualität unserer Webseiten zu verbessern, speichern wir zu statistischen Zwecken Daten über den einzelnen Zugriff auf unseren Seiten. Dieser Datensatz besteht aus

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • der übertragenen Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden),
  • Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners.

Registrierungsprozess:

Sie können sich auf unserer Webseite registrieren. Im Rahmen des Registrierungsprozesses erheben und verarbeiten wir folgende Daten:

E-Mail-Adresse*, Benutzername*, Klarname*, Adresse*, Geschlecht*, Geburtsdatum*, Namenstitel, Geburtsort, Telefon, Telefax, Mobiltelefon (*Pflichtangaben).

Diese Daten werden verarbeitet, um Ihr Nutzungsprofil zu erstellen, Ihnen die erforderlichen Zugangsdaten zukommen zu lassen, etwaige Kosten abzurechnen und Kontakt mit Ihnen aufzunehmen.

Ihre Daten bleiben so lange gespeichert, wie Ihr Profil besteht und/oder diese aus Abrechnungsgründen benötigt werden (zum Beispiel rechtliche Aufbewahrungsfristen).

Sie können Ihren Account selbständig löschen. Dabei werden alle Daten automatisch gelöscht.

Die Daten werden nicht an Dritte übermittelt.

Bestellprozess:

Im Rahmen des Bestellprozesses können folgende Daten erhoben werden:

Anrede*, Namenstitel, Klarname*, Geburtsdatum*, Geburtsort, Adresse*, Telefon, Telefax, Mobiltelefon, E-Mail-Adresse*, Bankverbindung, Kreditkartendaten (*Pflichtangaben).

Diese Daten werden für die Abwicklung der Bestellung, die Veranstaltungsverwaltung und Kundeninformationen verwendet.

Wir bieten Ihnen folgende Bezahlverfahren an: Kreditkarte, Paypal, Lastschrift, Überweisung, Rechnung.

Cookies:

Zur besseren Benutzerführung setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, die mit dem Verlassen unseres Web-Angebots automatisch gelöscht werden. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass er Sie über die Platzierung von Cookies informiert. So wird der Gebrauch für Sie transparent.

Verschlüsselung:

Um Ihre Daten, die Sie uns bei der Nutzung dieser Seite mitteilen, vor unerwünschten Zugriffen zu schützen, setzen wir ein Verschlüsselungsverfahren ein. Ihre Angaben werden dann von Ihrem Rechner zu unserem Server und umgekehrt über das Internet mittels einer 256 Bit SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) übertragen. Sie erkennen dies daran, dass auf der Statusleiste Ihres Browsers das Schloss-Symbol geschlossen ist und die Adresszeile mit https:// beginnt.

Newsletter:

Wir bieten die Möglichkeit, sich per Newsletter über Neuerungen auf unserer Webseite zu informieren. Hierfür benötigen wir ausschließlich Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie zu einem späteren Zeitpunkt den Newsletter nicht mehr beziehen möchten, ist dies über eine einfache Abmeldung per E-Mail möglich.

Kontaktformular:

Sie können sich über ein Kontaktformular jederzeit mit Fragen oder Anregungen an uns wenden. Um Ihre Fragen beantworten oder Ihnen eine Rückmeldung zukommen lassen zu können, benötigen wir folgende Angaben: Klarname*, E-Mail-Adresse*, Telefon (*Pflichtangaben). Diese Daten verwenden wir ausschließlich für die oben genannten Zwecke.

Analyseprogramme:

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

Google Adwords

Für unsere Google-Adwords-Besucher verwenden wir RCT (ReachCentralTracking), ein Webanalysedienst der ReachLocal GmbH („RL“). RCT ermöglicht RL die Verfolgung von Web-Events, Telefonanrufen und E-Mails. Dafür wird eine JavaScript-Datei vom RL-Server geladen. Dieses Javascript scannt unsere Website und ersetzt Telefonnummern, URLs und E-Mail-Adressen durch Trackingnummern und -formulare. Das Javascript setzt sogenannte firstparty Session-Cookies in Ihren Browser. Diese Cookies werden nicht verwendet, um Sie persönlich zu identifizieren oder außerhalb des RL-Besuches zu verfolgen. Die Cookies die RL für unser Kampagnen-Tracking sammelt, sind zum Beispiel SCID, TC, KW und CID. Diese beinhalten Werte, die zu Beginn einer Sitzung festgelegt werden und während der Sitzung gepflegt werden. Am Ende der Sitzung, werden sie gelöscht. Etwaige Cookies, die von unserer Original-Website bezogen werden, werden nicht gesammelt. RCT erzeugt unterschiedliche Cookies für jeden einzelnen Besuch, so gibt es keine Möglichkeit etwas über Sie als Besucher außerhalb unserer Website zu erfahren. Es kann auch nicht festgestellt werden, ob Sie uns in der Vergangenheit besucht haben oder in Zukunft besuchen werden. Zudem hat RL keine Möglichkeit etwas über Sie zu erfahren oder persönliche Daten zu speichern.

Fremde Inhalte:

Auf Seiten unseres Webangebotes können auch Inhalte Dritter (z.B. YouTube-Videos oder Videos anderer Anbieter, Google-Maps, RSS-Feeds oder Ähnliches) eingebunden sein. Die Anbieter dieser Inhalte speichen in der Regel Cookies auf dem Rechner der Nutzer. Dies können Sie durch entsprechende Einstellungen Ihres Browsers verhindern, was jedoch zur Folge haben kann, dass diese Inhalte nicht korrekt angezeigt werden.

Darüber hinaus speichern viele (Dritt-)Anbieter die IP-Adresse der Nutzer, um die entsprechenden Inhalte an den Browser des Nutzers senden zu können. Auf die Verwendung der IP-Adresse beim (Dritt-)Anbieter haben wir leider keinen Einfluss.

Datenschutzbeauftragter:

Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle unserer Datenschutzpflichten ist unser Datenschutzbeauftragter. Dieser steht Ihnen auch gerne für weitere Auskünfte rund um diese Webseite und Datenschutz zur Verfügung.

HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service gGmbH
Holger Höhr
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
E-Mail: holger.hoehr@hkbis.de

Kontakt:

HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service gGmbH
Adolphsplatz 1
20457 Hamburg
Telefon: 040 36138 777
E-Mail: hkbis@hkbis.de

Kontakt

Sie haben Fragen, Lob oder Kritik?

Kostenloser Rückruf Nachricht senden Lob & Kritik