thinkgreen – Unsere Initiative für umweltbewusstes Lernen


Auf dieser Seite landet man eigentlich nur, wenn man sich für unsere grünen Aktivitäten bzw. unsere „think green“ Initiative interessiert, auf ein grünes Blatt geklickt hat oder irgendwo diese Internetadresse gelesen hat – nämlich auf eben einem unserer nachhaltigen „Produkte“.

Wie wollen keine großen Reden schwingen, sondern einfach mal machen. Das ist das was wir tun können, denn Nachhaltigkeitsgedanken hat jedes Unternehmen und das ist auch gut so. Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Megatrend, sondern mehr als überfällig – für unsere Zukunft, für ein sauberes Hamburg und eine bessere Welt.

Doch was macht man bloß, wenn man gar keine Produkte in Produktverpackungen hat? Nichts? Genau da fängt es an, mit unserem „think green“. Wir sind mal in uns gegangen und haben überlegt, was wir denn überhaupt alles so beitragen können. Wir arbeiten zwar noch nicht 100% nachhaltig, machen uns aber auf den Weg.

Einer unser größten Verbrauchsmaterialien ist wohl das Papier, denn wir verkaufen Wissen. Wissen wird seit Jahrhunderten auf Papier weitergegeben – und das wird sich so schnell auch nicht ändern, da Gekritzel auf Papier auch immer einen nicht zu unterschätzenden Lerneffekt hat. Mit der Umstellung all unserer Papier- und Drucksachen auf FSC zertifiziertes Papier aus verantwortungsvollen Quellen, können wir zumindest das nachhaltig gestalten.

Energiemanagement und Nachhaltigkeit im Geschäftsbetrieb

100% Öko

Wir fließen mit dem Strom der Zukunft

Für unseren Standort am Alten Wall beziehen wir bereits 100% Strom aus erneuerbaren Energien. Diese regenerativen Energien umfassen alle Energieträger, die sich entweder kurzfristig von selber erneuern, wie zum Beispiel Maispflanzen aus Biogasanlagen oder Energieträger die unendlich zur Verfügung stehen, wie zum Beispiel Sonnenstrahlung oder Windkraft.

ProfiTicket für Mitarbeiter

You drive me green

Wir leiden nicht an kilometerlangen Staus oder lästiger Parkplatzsuche. Wir kommen ganz entspannt mit dem HVV zur Arbeit und leisten schon während der Fahrt einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz. (Danke Chef, für einen regelmäßigen Fahrkostenzuschuss!). Diese Art der Fortbewegung empfehlen wir auch unseren Freunden und Fans.

Achtung, nicht bewegen!

Ob du wirklich richtig stehst, siehst du wenn das Licht angeht

Denn ein Sensor in unseren Büroleuchten reagiert auf die Bewegungen anwesender Personen. So brennt das Licht nur, wenn es wirklich benötigt wird, zumindest schon mal in unseren Büros.

Digitalisierung für weniger Papierverbrauch

Heidewitzka, Digital voraus

Das ist unsere Mission für ressourcenschonendes Arbeiten. Mit der Digitalisierung von Prozessen haben wir uns nicht nur Arbeit sondern auch schon eine ganze Menge Papier gespart.

1, 2, 3 Tischdrucker

Adieu – Auf Nimmerwiedersehen

Durch unsere Digitalisierung konnten wir den Einsatz von Tischdruckern an jedem einzelnen Arbeitsplatz reduzieren. So teilen wir uns heute nur noch ein paar wenige, sparsame Geräte.

Umrüstung auf energiesparende LEDs

Wir werden nie zur dunklen Seite gehören

Dies leisten wir zukünftig mit neuester LED- Technik und das leuchtet selbst Luke Skywalker ein, als er sich dem Imperator entschieden entgegen stellte.

Mülltrennung & Recycling

olé olé olé

Damit Deutschlands Ruf als Weltmeister der Mülltrennung weiterhin an oberster Spitze steht, wollen wir unseren Beitrag leisten. Nicht nur anfeuern, sondern mitspielen. Daher trennen wir sorgfältig den Müll aus unserem gesamten Schulungsgebäude.

Wenn, dann Arbeitskleidung aus Bio-Baumwolle

So Wolle wir das!

Warum Bio-Baumwolle? Weil der biologische Anbau für ein Gewinnungssystem steht, welches sein Gleichgewicht auf natürliche Weise erhalten kann. Bio-Baumwolle steht für nachhaltige Methoden, wie die abwechselnde Fruchtfolge und organische Düngung. Deshalb steht fest, davon Wolle wir mehr!

Geschäftsausstattung

Ein edles Stück

Anmutig, elegant und hochwertig in der Erscheinung. Unser neues Papier erfüllt alle erdenklichen Kriterien zur Repräsentation der HKBiS und trägt zur Schonung von Ressourcen bei. Unsere Geschäftsausstattung lassen wir zu 100% aus Altpapier fertigen. Ein haptischer Hochgenuss.

Nachhaltigkeit bei Werbematerialien

Mehrwegbecher-Initiative

Coffee-To-Go – Sportlicher wird es heute nicht mehr

Es gibt Tage da erreicht Kaffee Stellen, da kommt Motivation niemals hin. Cappuccino, Mocaccino, Ristretto, Espresso, Americano, Latte Macchiato, White Chocolate Mocca, Caffeé Latte, Vanilla Latte, Caramel Macchiato, Frappuccino. Tall, grande, venty? Mit Shot oder ohne Shot? Und was ist mit Tee?

Egal wo drauf man steht, rein kommt es hier, in unsere auslaufsicheren Vakuum-Trinkbecher aus rostfreiem Stahl. Damit unterstützen wir die Kehrwieder-Initiative der Stadt Hamburg. Denn mit diesen Bechern gib es obendrein oben rein bei allen großen Coffee-Shops und Hamburger Cafés Mehrwegbecher-Rabatt! Wo? Hier: hamburg.de/kehrwieder

Blocks aus recyceltem Papier

Bock auf Block?

Denn wer schreibt, der bleibt. Für das schnelle Notieren von wichtigen Informationen, handschriftlich notiert, auf unseren Blocks aus recyceltem Alt-Papier, ist nicht nur nachhaltig für die Umwelt sondern wirkt sich auch positiv auf unser Gehirn aus. Die Aufnahme und das Abspeichern von Worten funktioniert, nachweislich, auf diese Weise schneller und effektiver. Ob sich die wichtigsten Daten der zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten zu notieren, ein kurzes Feedback an den Dozenten zu schreiben, um Papierhütchen zu basteln oder es als Konfetti-Material zu benutzen, unser Block ist für alles zu haben.

Kugelschreiber aus recyceltem Papier

Punkt Punkt Komma Strich 🙂

So, wir präsentieren den Super-Allrounder-Evergreen – den Kugelschreiber. Mit unserem Give-Away aus Papier steht jeder, der sich im Besitz befindet, für gute existenzsichernde Arbeitsbedingungen ohne viel Plastik.

Kursmappen aus recyceltem Papier

Die Mappe aus Pappe

Praktisch 100%ig aus Recyclingmaterial hergestellt, FSC zertifizierte Pappe, klimaneutral bedruckt und nach Gebrauch ganz einfach vom Plastik trennbar und recyclebar – unser nachhaltiges Organisationstalent. TADAAAA!

Umhängebeutel aus Bio-Baumwolle

Die Tasche mit der Lasche

Unsere Umhängebeutel sind nicht irgendwelche Werbeartikel, es sind Drawstring-Bags aus 100% gekämmter, indischer Bio-Baumwolle, fair produziert (ausgezeichnet durch Fair Wear Foundation) unter dem Global Organic Textile Standard und mittels erneuerbarer Energien. Die schmeißt so schnell keiner weg! Und wenn ja, Naturfasern verrotten sehr schnell und vollständig – das gibt guten Humus.

Nachhaltigkeit bei Schulungs- und Verbrauchsmaterialien

Von Kopf bis Fuß …

Gib mir einfach den Rest

Hat hier jemand das Handtuch geworfen? Champion auch außerhalb des Rings sind in den Nasszellen unsere Papierhandtücher aus 100%-Altpapier – offensichtlich schön kratzigem, grauem Altpapier.

Angenehm weich hingegen sind unsere besonders reißfesten 3-lagigen Papiere von der Rolle. Na ihr wisst schon! Selbst hier gibt’s was mit EU-Ecolabel.

Kopierpapier

99,99% Papierstaufrei

Bei Kopierpapier hört’s auf, zumindest was das Altpapier angeht. Denn weniger Papierstaus bedeuten niedrigere Kosten pro gedrucktes Dokument. Mit einer extra glatten Oberfläche ist nicht nur eine verbesserte Lebensdauer unserer Produktionsmaschinen gewährleistet, die Geräte verbrauchen so auch möglichst wenig Toner. Daher nutzen wir sparsam verpacktes Universalpapier directly von der Palette – und quasi einen Welt-Bestseller. Dieses Papier besteht zudem aus einem FSC-Mix und trägt das EU-Ecolabel.

Moderation an der Recyclingwand

Schönes Braun!

Auf Moderationswandpapier erklären wir komplizierte Zusammenhänge super übersichtlich und überzeugen unsere Zuhörer mit anschaulichen Skizzen, Schaubildern und Mindmaps. Und auch hier wacht der blaue Engel mit offensichtlicher Altpapiernutzung.

An Whiteboard und Flipchart

Wie wir mit Stiften die Welt verändern

Flipchart Marker brauchen wir – und davon reichlich. Und neue Ideen kommen bei uns seit neuestem aus recycelten Stiften, die mindestens aus 90% recyceltem Material bestehen. Rundum grün. Sogar die Verpackung.

Digitale Textbände

100% ohne Papier

IHK Lernen mobil steht für komfortables und zeitgemäßes mobiles Lernen – ohne Papier, per App, online und offline. Mehr dazu auf: hkbis.de/dbooks

Flipchartpapier aus recyceltem Papier

Läuft bei uns 🙂

Greift der Dozent zum Stift, hört man ganz leise auch die Wälder atmen, denn das Papier ist zu 100% aus Altpapier hergestellt.

Mach mit, mach’s nach, mach’s besser!

Kontakt

Sie haben Fragen, Lob oder Kritik?

Kostenloser Rückruf Nachricht senden Lob & Kritik