Kontakt

040 36138 777
hkbis@hkbis.de
CAMPUS LIVE EVENT am 11. Juli 2024 kostenfrei zum Event anmelden
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Dozentenübersicht | Alle Dozentinnen und Dozenten auf einen Blick

Coachingkompetenz für Führungskräfte und Berater IHK

  • 72 Unterrichtsstunden
  • 2.280,00 €
  • IHK-Zertifikatslehrgang

Coachingkompetenz für Führungskräfte und Berater IHK

  • 72 Unterrichtsstunden
  • 2.280,00 €
  • IHK-Zertifikatslehrgang

Alles auf einen Blick

Dieser Kurs ist Bestandteil des IHK Zertifikatslehrgangs Business Coach IHK.

Der Business Coach IHK besteht aus den Kursen Coachingkompetenz für Führungskräfte und Berater IHK und Business Coaching IHK. Als Teilnehmer dieser Weiterbildung erhältst Du als exklusiven Treuebonus 10 % Preisnachlass auf das Teilnahmeentgelt für unseren Lehrgang" Business Coaching IHK ". Der Nachlass wird bei Deiner Anmeldung automatisch angewendet.

Ein unverzichtbarer Beitrag zur Bewältigung der modernen Arbeitswelt

Coaching als Form der individuellen Beratung und Begleitung von Führungskräften ist mittlerweile in vielen Unternehmen etabliert. Coaching ist ein wertvoller Bestandteil der Führungsarbeit und findet in der Praxis in vielerlei Variationen statt. Im Personalbereich, in der Ausbildung und vor allem in den klassischen Beratungsberufen ist Coaching nicht mehr wegzudenken. Gerade in Zeiten der Digitalisierung sind Coaching-Instrumente wichtig. Sie helfen dabei, dich und deine Mitarbeiter bei Veränderungsprozessen zu unterstützen. Lerne in unserem IHK-Zertifikatslehrgang die Grundlagen und Instrumente des Coachings kennen. Anhand von praxisorientierten Übungen lernst du unmittelbar die Techniken gezielt anzuwenden.

Der systemische Ansatz: Ein Blick auf das große Ganze

Der systemische Ansatz im Coaching bietet dir ein ganzheitliches Verständnis für die Dynamiken innerhalb von Mitarbeiter-, Abteilungs- und Unternehmens-Systemen. Indem du diese Systeme erkennst und verstehst, kannst du effektiver agieren und Lösungen entwickeln.

Das Fundament des Coachings

Die Entwicklung grundlegender Haltungen wie Wertschätzung, Empathie, Zuhören und Authentizität ist im Coaching entscheidend. Diese Haltungen bilden das Fundament für eine effektive Zusammenarbeit und unterstützen den Prozess der Veränderung und Entwicklung. In diesem Praxisteil werden Übungen angeboten, um diese Haltungen zu vertiefen und in der Praxis zu festigen.

Kommunikative Techniken und Konfliktcoaching: Werkzeuge für erfolgreiche Interaktionen

Kommunikative Techniken wie das TALK-Modell und der transanalytische Ansatz bieten dir strukturierte Ansätze, um effektive Gespräche zu führen und Lösungen zu erarbeiten. Darüber hinaus ist es wichtig, Stellung zu beziehen und konstruktives Feedback zu geben. In diesem Kontext werden praktische Übungen angeboten, um dich in der Anwendung dieser Techniken zu unterstützen. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Konfliktcoaching. Dieses hilft dir, Formen und Ursachen von Konflikten zu verstehen. Du lernst, durch die sechs Phasen des Coachinggesprächs effektiv zu navigieren. In diesem Praxisteil gibt es Übungen, die deine Fähigkeiten in Konfliktlösung und Coaching weiterentwickeln.

Kursinhalte als PDF-Download

30.05.2024 bis 07.06.2024 wochentags von 09:00 - 17:00 (Präsenz)

  • Der systemische Ansatz im Coaching
    • Mitarbeiter-, Abteilungs-, Unternehmens-System
    • Das eigene System kennen lernen
    • Praxisteil: Coachinglandkarte
  • Anlässe für Coaching
    • Krisenbewältigung, Führungsfragen, Ressourcenentwicklung
    • Praxisteil: Leistungspanorama
  • Grundhaltungen im Coaching
    • Wertschätzung, Empathie, Zuhören, Authentizität
    • Praxisteil: Übungen zu Grundhaltungen
  • Kommunikative Techniken im Coaching
    • Das TALK-Modell, der transanalytische Ansatz
    • Praxisteil: Übungen zu TA und TALK
    • Stellung nehmen, Feedback geben
    • Praxisteil: Übungen zum Thema Feedback
  • Lösungsorientierte Gesprächstechniken
    • Hypothetische Lösungen entwickeln
    • Ziele finden und erreichen
    • Praxisteil: Übungen zu Problem und Ziel
  • Konfliktcoaching
    • Formen und Ursachen von Konflikten
    • Die sechs Phasen des Coachinggesprächs
    • Praxisteil: Übungen zum Konfliktcoaching

  • The systematic coaching approach
    • Employee, departmental, corporate system
    • Get to know your own system
    • Practical section: Coaching map
  • Reasons for coaching
    • Crisis management, leadership issues, resource development
    • Practical section: Overview of services
  • Basic approach to coaching
    • Appreciate, empathise, listen, authenticity
    • Practical section: Exercises for basic approach
  • Communicative coaching techniques
    • The TALK model, the transanalytical approach
    • Practical section: Exercises on TA and TALK
    • Adopt a position, provide feedback
    • Practical section: Exercises on the topic of feedback
  • Solution oriented discussion techniques
    • Develop hypothetical solutions
    • Find and achieve goals
    • Practical section: Exercises on the problem and goal
  • Conflict coaching
    • Types and causes of conflicts
    • The six phases of the coaching lecture
    • Practical section: Exercises on conflict coaching

Du bekommst einen großen Methodenkoffer aus der Coachingpraxis, den Du direkt in deinem eigenen Berufsleben erproben kannst. Durch praxisorientierte Übungen hast Du schon während des Lernprozesses Raum zur Selbstreflektion.

Führungskräfte, Berater, Unternehmer

Präsenzkurs

Dieser Kurs findet in Präsenz im CAMPUS 75 statt. Mit bester Lage in der Hamburger Innenstadt und zentraler Anbindung an den ÖPNV ist unser CAMPUS75 in der Willy-Brandt-Str. 75, 20459 Hamburg, gut zu erreichen. Unsere Räume verfügen über eine gehobene Ausstattung und bieten jede Menge Komfort: kostenfreies Highspeed-WLAN, Screen Share, Touchscreens oder Sprech-, Sound- und Streaming-Technik in den Räumen oder nutze einfach unsere Design-Lounges und die Bibliothek als komfortable Rückzugsorte. Entdecke unseren CAMPUS75, vielleicht sogar für eine eigene Veranstaltung.

Der Normalpreis für das Teilnahmeentgelt beträgt 2.280,00 €.

Förderung Deiner Weiterbildung

Dieser Kurs kann mit dem Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS mit bis zu 500 € gefördert werden. Gefördert werden:

  • Beschäftigte die...
    • in Hamburg leben oder arbeiten und/oder...
    • mind. 15 Wochenstunden in sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung arbeiten...
    • bei einem Hamburger Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten arbeiten
  • Selbstständige die...
    • in Hamburg leben und /oder arbeiten
    • ihr Einkommen in Hamburg versteuern
    • ihre Existenzgründung abgeschlossen haben
    • deren selbstständige Tätigkeit die hauptberufliche Tätigkeit ist
  • Außerdem gefördert werden...
    • Beschäftigte, die ergänzende Leisungen zum Lebensunterhalt vom jobcenter erhalten, können mit bis zu 100% der Weiterbildungskosten unterstützt werden

Alle Möglichkeiten einer Förderung haben wir hier für Dich zusammengefasst: Förderung.

In inzwischen 14 Bundesländern haben privat zahlende Arbeitnehmer das Recht auf bezahlte Arbeitstage für die politische oder berufliche Weiterbildung oder zur Qualifizierung für die Wahrnehmung ehrenamtlicher Tätigkeiten. Der Arbeitgeber trägt dabei die Freistellung von der Arbeit. In den meisten Bundesländern kann man für max. zehn bezahlte Arbeitstage innerhalb von zwei Jahren Bildungsurlaub (auch Bildungszeit genannt) beantragen. Dieser Kurs ist entsprechend den Maßgaben des jeweiligen Bildungsurlaubsgesetzes in folgenden Bundesländern als bildungsurlaubsberechtigt anerkannt:

  • Hamburg
  • Niedersachsen
  • Schleswig-Holstein

Du bist an dem Kurs interessiert und arbeitest in einem anderen Bundesland? Sprich uns gerne an und wir prüfen für Dich, ob der Kurs auch in Deinem Bundesland anerkannt wird.

Mhmmm ... Catering! Bei diesem Kurs wirst Du durchgehend mit Kalt- und Heißgetränken versorgt. Süße Kleinigkeiten dürfen natürlich auch nicht fehlen. Um die Gelegenheit zu nutzen, sich besser kennenzulernen und einen entspannten Austausch untereinander zu ermöglichen, laden wir am ersten Tag alle Teilnehmenden zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Freu Dich also auf eine angenehme erste Pause mit anderen Teilnehmern.

Alle Teilnehmer werden mit Schreibutensilien und einem Namensschild ausgestattet.

In der Regel gibt es auch zusätzlich entsprechende Skripte.

Ansonsten gilt, lass Dich überraschen... 😉

Dein IHK-Zertifikat


Für diesen Kurs erhältst Du ein bundesweit anerkanntes IHK-Zertifikat, mit dem Du belegen kannst, dass Du Dich im Themenfeld berufs- und praxisnah weitergebildet hast. Du musst dafür an mindestens 80 % der Unterrichtseinheiten teilnehmen und folgenden Leistungsnachweis erbringen:
Projektarbeit

Bei Fragen
einfach
fragen.
Kontaktperson
AUSGEBUCHT
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Alle Infos zum Einlösen unseres Wertchips | Gastro-Tipps
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | CAMPUS75 | Campus 75 | Willy-Brandt-Straße 75 | Peter Möhrle Lounge | Event Raum
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Commerzbibliothek

Fühl Dich eingeladen

Fühl Dich wohl im CAMPUS75

Kostenfreie Nutzung

der Commerzbibliothek

Bei unseren kostenpflichtigen Kursen laden wir Dich gern zum Mittagessen ein oder Du bekommst zum Kursstart einen Wertchip, den Du jederzeit in unseren Partner-Restaurants der Nachbarschaft einlösen kannst. Achte hier einfach auf die Angaben zur Verpflegung in unseren Ausschreibungen.

Neben Snack- & Getränkeautomaten, einem Fahradparkplatz, barrierefreien Toiletten, Mikrowellen & Schließfächern, findest Du bei uns eine Bibliothek und viele bequeme Lounges, in denen Du eine Tasse Kaffee trinken oder plaudern kannst.

Für unsere Kursteilnehmer der Höheren Berufsbildung ist die Nutzung der Commerzbibliothek der Handelskammer Hamburg kostenfrei. Damit gibt’s Zugang zu über 180.000 Medien, Datenbanken und E-Books – auch online.