Kontakt

040 36138 777
hkbis@hkbis.de
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Dozentenübersicht | Alle Dozentinnen und Dozenten auf einen Blick

Deep-Dive Nachhaltigkeitsberichterstattung nach der CSRD / ESRS

  • 10 Unterrichtsstunden
  • 680,00 €
  • IHK-Seminar

Deep-Dive Nachhaltigkeitsberichterstattung nach der CSRD / ESRS

  • 10 Unterrichtsstunden
  • 680,00 €
  • IHK-Seminar

Alles auf einen Blick

Ein fundamentaler Wandel in der Berichterstattung

Die Deep-Dive Nachhaltigkeitsberichterstattung nach der CSRD (Corporate Sustainability Reporting Directive) und dem ESRS (European Single Electronic Reporting Format) markiert einen bedeutsamen Wendepunkt in der nichtfinanziellen Berichterstattung von Unternehmen. Die CSRD, als Teil des EU-Aktionsplans für nachhaltige Finanzierung, zielt darauf ab, den Rahmen um die Aspekte Sozial- und Governance (S&G) zu erweitern und die Voraussetzungen für die Berichterstattung über Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG) zu stärken. Ein zentraler Bestandteil der CSRD ist das Konzept der "doppelten Wesentlichkeit". Sie fordert die Offenlegung von Informationen, die für das Unternehmen sowie für die Gesellschaft von hoher Relevanz sind. Dieser Ansatz geht über die bisherige Nichtfinanzielle Berichterstattungsrichtlinie (NFRD) hinaus. Sie stellt sicher, dass Unternehmen transparente und umfassende Informationen bereitstellen, um ihre Nachhaltigkeitsleistung zu bewerten. Diese neue verpflichtende Berichterstattung eröffnet neue Möglichkeiten für Unternehmen, ihre Nachhaltigkeitsziele zu kommunizieren und ihre ESG-Performance zu verbessern.

Berichtspflichtige Unternehmen

Haftungsbeschränkte Unternehmen, Kreditinstitute und Versicherungsunternehmen, die am Bilanzstichtag mindestens zwei der drei Merkmale erfüllen:

  • Bilanzsumme: mindestens 20 Millionen. €
  • Nettoumsatzerlöse: mindestens 40 Millionen. €
  • Durchschnittliche Zahl der während des Geschäftsjahres Beschäftigten: mindestens 250

Fundiertes Knowhow

In unserem Workshop lernst Du mit den neuen Herausforderungen der Corporate Sustainability Reporting Directive (CSRD) umzugehen. Praxisorientiert helfen wir Dir die regulatorischen Anforderungen zu erfüllen. Kurz schauen wir uns den größeren Kontext und die rechtlichen Rahmenbedingungen an. Danach steigen wir direkt in die praktische Umsetzung ein. Wir beschäftigen uns intensiv mit der Frage wie Du die Berichtspflicht konkret in Deiner Organisation umsetzt. Was sind die ersten Schritte? Wen binde ich ein und wie motiviere ich meine Mitarbeiter? Wir geben Dir konkrete Handlungsschritte an die Hand.

Kursinhalte als PDF-Download

29.04.2024 von 09:00 - 17:00 (Präsenz)

  • Einordnung der CSRD im Unternehmenskontext
  • Inhalt und Anforderung der CSRD / ESRS
  • Umfeldanalyse / Stakeholderanalyse
  • Die Gap-Analyse
  • Doppelte Wesentlichkeit
  • Inhalt und Nutzen der Treibhausgasbilanzierung
  • Merkmale einer Klimarisikoanalyse

Wir zeigen Dir, wie Du die Berichtspflicht praktisch umsetzt und alle regulatorischen Anforderungen der Nachhaltigkeitsberichterstattung erfüllst.

Präsenzkurs

Dieser Kurs findet in Präsenz im CAMPUS 75 statt. Mit bester Lage in der Hamburger Innenstadt und zentraler Anbindung an den ÖPNV ist unser CAMPUS75 in der Willy-Brandt-Str. 75, 20459 Hamburg, gut zu erreichen. Unsere Räume verfügen über eine gehobene Ausstattung und bieten jede Menge Komfort: kostenfreies Highspeed-WLAN, Screen Share, Touchscreens oder Sprech-, Sound- und Streaming-Technik in den Räumen oder nutze einfach unsere Design-Lounges und die Bibliothek als komfortable Rückzugsorte. Entdecke unseren CAMPUS75, vielleicht sogar für eine eigene Veranstaltung.

Der Normalpreis für das Teilnahmeentgelt beträgt 680,00 €.

Förderung Deiner Weiterbildung

Dieser Kurs kann mit dem Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS mit bis zu 50% gefördert werden. Gefördert werden:

  • Beschäftigte die...
    • in Hamburg leben oder arbeiten und/oder...
    • mind. 15 Wochenstunden in sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung arbeiten...
    • bei einem Hamburger Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten arbeiten
  • Selbstständige die...
    • in Hamburg leben und /oder arbeiten
    • ihr Einkommen in Hamburg versteuern
    • ihre Existenzgründung abgeschlossen haben
    • deren selbstständige Tätigkeit die hauptberufliche Tätigkeit ist
  • Außerdem gefördert werden...
    • Beschäftigte, die ergänzende Leisungen zum Lebensunterhalt vom jobcenter erhalten, können mit bis zu 100% der Weiterbildungskosten unterstützt werden

Alle Möglichkeiten einer Förderung haben wir hier für Dich zusammengefasst: Förderung.

Mhmmm ... Catering! Bei diesem Kurs wirst Du durchgehend mit Kalt- und Heißgetränken versorgt. Süße Kleinigkeiten dürfen natürlich auch nicht fehlen. Damit Du Dich während des Kurses voll und ganz auf den Inhalt konzentrieren kannst, ist das gemeinsame Mittagessen für alle Teilnehmenden inklusive. Du kannst Dich also auf interessante Vorträge und Diskussionen freuen und Dich ganz entspannt während der Pause mit anderen Teilnehmern austauschen und das Erlernte vertiefen.

Alle Teilnehmer werden mit Schreibutensilien und einem Namensschild ausgestattet.

In der Regel gibt es auch zusätzlich entsprechende Skripte.

Ansonsten gilt, lass Dich überraschen... 😉

Deine IHK-Teilnahmebescheinigung


Für diesen Kurs erhältst Du eine IHK-Teilnahmebescheinigung, mit der Du belegen kannst, dass Du Dich im Themenfeld berufs- und praxisnah weitergebildet hast.

Bei Fragen
einfach
fragen.
Kontaktperson
Noch 7 Plätze frei!
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Alle Infos zum Einlösen unseres Wertchips | Gastro-Tipps
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | CAMPUS75 | Campus 75 | Willy-Brandt-Straße 75 | Peter Möhrle Lounge | Event Raum
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Commerzbibliothek

Fühl Dich eingeladen

Fühl Dich wohl im CAMPUS75

Kostenfreie Nutzung

der Commerzbibliothek

Bei unseren kostenpflichtigen Kursen laden wir Dich gern zum Mittagessen ein oder Du bekommst zum Kursstart einen Wertchip, den Du jederzeit in unseren Partner-Restaurants der Nachbarschaft einlösen kannst. Achte hier einfach auf die Angaben zur Verpflegung in unseren Ausschreibungen.

Neben Snack- & Getränkeautomaten, einem Fahradparkplatz, barrierefreien Toiletten, Mikrowellen & Schließfächern, findest Du bei uns eine Bibliothek und viele bequeme Lounges, in denen Du eine Tasse Kaffee trinken oder plaudern kannst.

Für unsere Kursteilnehmer der Höheren Berufsbildung ist die Nutzung der Commerzbibliothek der Handelskammer Hamburg kostenfrei. Damit gibt’s Zugang zu über 180.000 Medien, Datenbanken und E-Books – auch online.