Kontakt

040 36138 777
hkbis@hkbis.de
CAMPUS LIVE EVENT am 11. Juli 2024 kostenfrei zum Event anmelden
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Dozentenübersicht | Alle Dozentinnen und Dozenten auf einen Blick

Operatives Controlling IHK [Blended Learning]

  • 70 Unterrichtsstunden
  • 2.780,00 €
  • IHK-Zertifikatslehrgang

Operatives Controlling IHK [Blended Learning]

  • 70 Unterrichtsstunden
  • 2.780,00 €
  • IHK-Zertifikatslehrgang

Alles auf einen Blick

Dieser Kurs ist Bestandteil des IHK Zertifikatslehrgangs Junior Controller IHK

Der Junior Controller IHK besteht aus den Kursen Operatives Controlling IHK, Reporting und Analyse IHK und Strategisches Controlling IHK. Als Teilnehmer dieser Weiterbildung erhältst Du als exklusiven Treuebonus 20% Preisnachlass auf das Teilnahmeentgelt für unsere Lehrgänge"Reporting und Analyse IHK"und"Strategisches Controlling IHK". Der Nachlass wird bei Deiner Anmeldung automatisch angewendet.

Operatives Controlling im Fokus: Dein Schlüssel zur erfolgreichen Unternehmenssteuerung

Unternehmenserfolg beginnt beim Controlling - einer zentralen Säule jeder erfolgreichen Geschäftsstrategie. Controlling bedeutet nicht nur mit Zahlen zu jonglieren, sondern es als ein strategisches und operatives Instrument zur ergebnisorientierten Umsetzung und Planung unternehmerischer Aktivitäten einzusetzen.

Effizienz und Effektivität im Blick: Warum Controlling unverzichtbar ist

Das Hauptziel des Controllings liegt in der Steigerung von Effizienz und Effektivität. Es ermöglicht Unternehmen, flexibel auf Veränderungen verschiedener Einflussfaktoren zu reagieren und ihre Anpassungsfähigkeit zu stärken. Gerade in einer Zeit, in der Prozesse und Reaktionszeiten kürzer werden, ist zeitnahes Controlling von entscheidender Bedeutung.

Von Kostenrechnung bis Rentabilität: Controlling als ganzheitliche Managementstrategie

Unser Zertifikatslehrgang "Operatives Controlling" vermittelt Dir neben theoretischem Wissen praxisnahe Einblicke in die Kostenrechnung, Budgetierung und das Berichtswesen. Du erwirbst eine solide Wissensbasis, um im Controllingbereich aktiv mitzuwirken und anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen. Im Zentrum steht das operative Controlling - die Kunst, durch gezielte Maßnahmen die Effizienz zu steigern und die Unternehmensziele erfolgreich umzusetzen. Hier lernst Du praxisorientierte Strategien, die es Dir ermöglichen, im beruflichen Alltag zu glänzen. Ein besonderes Augenmerk legen wir auf Kennzahlen und Kennzahlensysteme. Sie dienen als leistungsstarke Instrumente für die Planung und Steuerung im Unternehmen. Du erhältst praxisnahe Beispiele, um diese Werkzeuge effektiv in Deine Berufspraxis zu integrieren.

Operatives Controlling IHK - Dein Ticket für beruflichen Erfolg

Unser Lehrgang bietet Dir sowohl eine fundierte Wissensbasis, als auch praktische Fähigkeiten, um im Controlling aktiv mitzuwirken und anspruchsvolle Aufgaben zu übernehmen. Die verkürzten Prozesse und Reaktionszeiten stellen für Dich keine Herausforderung mehr dar. Wir vermitteln Dir Kenntnisse, die Dich in die Lagen versetzen, zeitnah präzise Analysen zu erstellen. So trägst Du erfolgreich zur Anpassungsfähigkeit deines Unternehmens bei. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Dir diese spannende Reise durch die Welt des Controllings zu erleben.

Kursinhalte als PDF-Download

Vom 17.09.2024 bis 25.11.2024 | dienstags von 18:00 - 21:15 Uhr | samstags von 09:00 - 14:00 Uhr | Klausur 25.11.2024 (18:00 - 20:00 Uhr)

  • Grundlagen Controlling
    • Bedeutung für das Unternehmen
    • Grundbegriffe im Controlling
    • Aufgaben und Stellung des Controllings im Unternehmen - Die Rolle des Controllers
    • Organisation des Controllings im Unternehmen
    • Unternehmenssteuerung durch Controlling - Der Controlling Regelkreis
    • Operative und strategische Steuerung
  • Gegenüberstellung externes versus internes Rechnungswesen
    • Elemente externes versus internes Rechnungswesen
    • Abgrenzung der Begriffe im Rechnungswesen
    • Operative Steuerungsgrößen des Controllings
  • Kosten- und Leistungsrechnung
    • Grundlagen der Kosten- und Leistungsrechnung sowie Abgrenzung der Kostenbegriffe
    • Teilsysteme der Kosten- und Leistungsrechnung: Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
    • Voll- und Teilkostenrechnung
    • Einstufige und mehrstufige Deckungsbeitragsrechnung
    • Plankostenrechnung
    • Abweichungsanalyse
  • Zielsetzung, Planung, Kontrolle und Steuerung im Unternehmen
    • Planungstypen, Planungsverfahren und Planungstechniken
    • Operative Planung und Forecast
    • Umsatz-, Kosten- und Erfolgsplanung
    • Finanz- und Liquiditätsplanung - Cashflow-Planung
    • Budget und Budgetierung
  • Planung und Sicherung von Rentabilität und Liquidität
    • Zusammenhang von Erfolgs- und Finanzrechnung
    • Finanzplanung und -management
    • Working Capital Management
  • Kennzahlen und Kennzahlensysteme als Planungs- und Steuerinstrumente
    • Cashflow, Rentabilität, Liquidität, Verschuldungsgrade und EVA (Economic Value Addit)
    • ROI-Kennzahlensystem

  • Controlling basics
    • Importance for the company
    • Basic terms in controlling
    • Tasks and position of controlling in the company - The role of the controller
    • Organisation of controlling in the company
    • Corporate management through controlling - The controlling control loop
    • Operational and strategic management
  • Comparison of external versus internal accounting
    • Elements of external versus internal accounting
    • Differentiation of accounting terms
    • Operational management variables of controlling
  • Cost and performance accounting
    • Basics of cost and performance accounting and definition of cost terms
    • Cost and activity accounting subsystems: cost element, cost centre and cost unit accounting
    • Full and partial cost accounting
    • Single-level and multi-level contribution margin accounting
    • Standard costing
    • Variance analysis
  • Objectives, planning, monitoring and control in the company
    • Types of planning, planning procedures and planning techniques
    • Operational planning and forecasting
    • Sales, cost and profit planning
    • Financial and liquidity planning - Cash flow planning
    • Budget and budgeting
  • Planning and securing profitability and liquidity
    • Relationship between profit and loss and financial accounting
    • Financial planning and management
    • Working capital management
  • Key figures and key figure systems as planning and control instruments
    • Cash flow, profitability, liquidity, gearing and EVA (Economic Value Added)
    • ROI key figure system

Wir vermitteln Dir aktuelle Kenntnise im oprativen Controlling, die Dir helfen Controllingaufgaben zu übernehmen und Dein Wissen zu vertiefen.

Mitarbeiter/-innen aus mittelständischen Unternehmen, die Controllingaufgaben übernehmen wollen. Voraussetzungen sind eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung bzw. kaufmännische Berufspraxis, Kenntnisse im betrieblichen Rechnungswesen.

Blended Learning - Präsenz und Live Online

Dieser Kurs findet in einem Mix aus Live-Online- und Präsenzphasen statt.

Die Präsenzphasen finden im CAMPUS 75 statt. Mit bester Lage in der Hamburger Innenstadt und zentraler Anbindung an den ÖPNV ist unser CAMPUS 75 in der Willy-Brandt-Str. 75, 20459 Hamburg, gut zu erreichen. Unsere Räume verfügen über eine gehobene Ausstattung und bieten jeden Menge Komfort: kostenfreies Highspeed-WLAN, Screen SHare, Touchscreens oder Sprech-, Sound- und Streaming-Technik in den Räumen oder nutze einfach unsere Design-Lounges und die Bibliothek als komfortable Rückzugsorte. Entdecke unseren CAMPUS75, vielleicht sogar für eine eigene Veranstaltung.

Die Onlineanteile werden über unsere Webkonferenz-Plattform HKBiSLIVE durchgeführt. Die Teilnahme wird von allen gängigen Browsern unterstützt - auch mobil. Es muss keine Software oder App herunterladen und installieren werden. Unsere Garantie: Alle Server, die wir für die Bereitstellung unserer Konferenzen nutzen, befinden sich auf unseren eigenen Servern, ganz DSGVO-Konform.

Der Normalpreis für das Teilnahmeentgelt beträgt 2.780,00 €.

Förderung Deiner Weiterbildung

Dieser Kurs kann mit dem Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS mit bis zu 500 € gefördert werden. Gefördert werden:

  • Beschäftigte die...
    • in Hamburg leben oder arbeiten und/oder...
    • mind. 15 Wochenstunden in sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung arbeiten...
    • bei einem Hamburger Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten arbeiten
  • Selbstständige die...
    • in Hamburg leben und /oder arbeiten
    • ihr Einkommen in Hamburg versteuern
    • ihre Existenzgründung abgeschlossen haben
    • deren selbstständige Tätigkeit die hauptberufliche Tätigkeit ist
  • Außerdem gefördert werden...
    • Beschäftigte, die ergänzende Leisungen zum Lebensunterhalt vom jobcenter erhalten, können mit bis zu 100% der Weiterbildungskosten unterstützt werden

Alle Möglichkeiten einer Förderung haben wir hier für Dich zusammengefasst: Förderung.

Bitte bringe ein Notebook oder Tablet mit.

Alle Teilnehmer werden mit Schreibutensilien und einem Namensschild ausgestattet.

In der Regel gibt es auch zusätzlich entsprechende Skripte.

Ansonsten gilt, lass Dich überraschen... 😉

Dein IHK-Zertifikat


Für diesen Kurs erhältst Du ein bundesweit anerkanntes IHK-Zertifikat, mit dem Du belegen kannst, dass Du Dich im Themenfeld berufs- und praxisnah weitergebildet hast. Du musst dafür an mindestens 80 % der Unterrichtseinheiten teilnehmen und folgenden Leistungsnachweis erbringen:
Klausur | 90 Minuten

Bei Fragen
einfach
fragen.
Kontaktperson
Noch 18 Plätze frei!
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Alle Infos zum Einlösen unseres Wertchips | Gastro-Tipps
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | CAMPUS75 | Campus 75 | Willy-Brandt-Straße 75 | Peter Möhrle Lounge | Event Raum
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Commerzbibliothek

Fühl Dich eingeladen

Fühl Dich wohl im CAMPUS75

Kostenfreie Nutzung

der Commerzbibliothek

Bei unseren kostenpflichtigen Kursen laden wir Dich gern zum Mittagessen ein oder Du bekommst zum Kursstart einen Wertchip, den Du jederzeit in unseren Partner-Restaurants der Nachbarschaft einlösen kannst. Achte hier einfach auf die Angaben zur Verpflegung in unseren Ausschreibungen.

Neben Snack- & Getränkeautomaten, einem Fahradparkplatz, barrierefreien Toiletten, Mikrowellen & Schließfächern, findest Du bei uns eine Bibliothek und viele bequeme Lounges, in denen Du eine Tasse Kaffee trinken oder plaudern kannst.

Für unsere Kursteilnehmer der Höheren Berufsbildung ist die Nutzung der Commerzbibliothek der Handelskammer Hamburg kostenfrei. Damit gibt’s Zugang zu über 180.000 Medien, Datenbanken und E-Books – auch online.