Kontakt

040 36138 777
hkbis@hkbis.de
CAMPUS LIVE EVENT am 11. Juli 2024 kostenfrei zum Event anmelden
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Dozentenübersicht | Alle Dozentinnen und Dozenten auf einen Blick

Sales Manager IHK

  • 108 Unterrichtsstunden
  • 3.180,00 €
  • IHK-Zertifikatslehrgang

Sales Manager IHK

  • 108 Unterrichtsstunden
  • 3.180,00 €
  • IHK-Zertifikatslehrgang

Alles auf einen Blick

Umsatz, Umsatz, Umsatz

"Wir brauchen mehr Vertrieb." Brechen die Umsätze weg oder läuft eine Produkteinführung nicht wie erwartet, geht der erste Blick in Richtung Vertrieb. In keinem Bereich nist Du so eng mit dem Unternehmenserfolg verknüpft wie im Vertrieb. Machst Du im Vertrieb einen guten Job, stimmen die Zahlen! Deine Leistungen bestätigen sich sofort messbar in der Anzahl von Neukunden, der Kundenzufriedenheit und dem Gesamtvolumen getätigter Abschlüsse: dem Umsatz.

Verkaufen, Verkaufen, Verkaufen

"Für Vertrieb ist man geboren oder halt nicht." Das wäre zu einfach. Professionellen Vertrieb musst - und kannst Du sehr gut erlernen. Erfolgreiche Vertriebsarbeit beginnt mit einer gewissen Haltung und einem Selbstverständnis zur Kundenorientierung und zur Abschlussorientierung. Fundierte Kenntnisse über Produkt, Marktgeschehen, Kundenbedürfnisse und Sicherheit in BWL- und Rechtsfragen runden Dein Profil als kompetenter Geschäftspartner ab. Kommunikations- und Verhandlungstechniken dienen Dir im Vertrieb und Verkauf als wirkungsvolle Werkzeuge.

Kunden gewinnen, Kunden pflegen, Kunden binden

Moderner Vertrieb findet auf Augenhöhe statt - fern ab von längst überholten Verkaufstaktiken oder überredungskünsten. Deine Kunden sind heute bestens über Produkte und Dienstleistungen Deines Unternehmens sowie die Deiner Mitbewerber informiert. Es geht eher darum, mit Deinen Kunden auszuloten, worin das Win-win-Geschäft liegt. Ziel ist der Aufbau und die Pflege langfristiger Geschäftsbeziehungen über Vertrauen und gemeinsame Erfolge. Deine Kunden können sich bei Dir richtig gut aufgehoben fühlen.

Digitale Transformation im Vertrieb

Businessnetwork Plattformen, CRM-Systeme und weitere digitale Tools ermöglichen Dir, viele Vertriebsprozesse wesentlich effektiver zu gestalten. Wage einen Blick in die Möglichkeiten der Digitalisierung im Vertrieb.

Attraktive Jobs in Aussicht

Im Vertrieb warten vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben auf Dich. Die Gehälter sind entsprechend hoch. 10-15 Prozent vom Gehalt sind in dieser Branche oftmals erfolgsabhängig. Du benötigst neben einer guten Portion Ehrgeiz ein extrem gutes Zeit- und Selbstmanagement.

Das kannst Du erwarten:

Der IHK-Zertifikatslehrgang bereitet Dich intensiv auf Deine Aufgaben in Vertrieb und Verkauf vor. Als Mitarbeiter mit ersten Vertriebserfahrungen, als Neu- und Quereinsteiger im Innen- oder Außendienst erwirbst Du fundiertes Vertriebswissen. Du übst Dich in der professionellen Kundenkommunikation und lernst psychologische Hintergründe verstehen. Der Lehrgang ist sowohl für den technischen Vertrieb geeignet als auch für den Consumer- und Dienstleistungsbereich. Wertvolle Tipps und Hinweise unserer Vertriebsexperten geben Dir das nötige Rüstzeug und nehmen Dir die vielleicht noch vorhandene Scheu vorm Kunden.

Kursinhalte als PDF-Download

12.09.24 & 13.09.24 von 09:00 - 17:00 (Präsenz)
10.10.24 & 11.10.24 von 09:00 - 17:00 (Präsenz)
07.11.24 & 08.11.24 von 09:00 - 17:00 (Präsenz)
05.12.24 & 06.12.24 von 09:00 - 17:00 (Präsenz)
09.01.25 & 10.01.25 von 09:00 - 17:00 (Präsenz)
Leistungsnachweis (Abschlusspräsentation | 30 Minuten) am 01.02.25 von 09:00 - 13:00

  • Vertriebsstruktur, Organisation und Prozesse kennen
    • Aufgaben und Anforderungen im Vertrieb
    • Vertriebsformen und Vertriebsorgane
    • Aufbau- und Ablauforganisation im Vertrieb
  • Modernes Zeit- und Selbstmanagement im Vertrieb einsetzen
    • Potential-Check, Zeitdiebe
    • "Typgerechtes" Selbstmanagement: Arbeits- und Lebensstil
    • Tages-, Wochen- und Monatsplanung
    • Ziel- und Aufgabenmanagement: Definition, Realisation und Kontrolle
    • Informationsmanagement: Wiedervorlage, Outlook, E-Mail und Co.
    • Verhaltensphänomene ändern wie Aufschieberitis, "Ja"-Sagen
  • Produkt- und Dienstleistungslösungen kommunizieren
    • Eigenschaften, Nutzen, USP
    • Komplexität, Solution Selling
  • Markt, Mitbewerber und Kunden analysieren
    • Markttrends und -entwicklung
    • Kundenarten, -verhalten, -segmentierung
    • Standort- und Wettbewerbsanalyse
  • Rechtliche Grundlagen im Vertrieb überblicken
    • Vertriebsrelevante Aspekte aus Handelsrecht, Vertragsrecht und AGB´s
    • Sachmängelrechte und Garantien
    • Produkthaftungsgesetz
    • Compliance-Regeln für Kundenbesuche
  • Leadgenerierung online/offline
    • Business-Netzwerke und Social Selling
    • Anlässe für Kontaktaufnahmen finden
    • Neukundenakquise
  • Kommunikation, Verkaufstraining und Kundenbindung
    • Phasen des Kundengesprächs
    • Gesprächsführung, souverän und authentisch
    • Psychologische Aspekte
    • Kommunikations- und Abschlusstechniken
  • CRM und Digitalisierung
    • Auswahl, Umgang mit dem CRM-System
    • Customer Lifetime Value
    • Vertriebsprozesse digitalisieren, Ausblick
  • Betriebswirtschaftliche Grundlagen im Vertrieb kennen
    • Vertriebsziele, Vertriebsstrategie und Maßnahmen
    • Vertriebskennzahlen
    • Budget-Methoden und Vertriebskostenplan
    • Exkurs: Vertriebsprovision
  • Repetitorium und Abschlusspräsentation
    • Präsentieren der individuell erstellten Abschlussarbeiten innerhalb des Teilnehmerkreises
    • Offene Fragen, konstruktives Feedback und Erfahrungsaustausch

  • Know your sales structure, organisation and processes
    • Tasks and requirements in sales
    • Sales channels and sales organs
    • Structural and process organisation in sales
  • Use modern time and self management in sales
    • Potential check, zime thieves
    • Personalised self management: work and lifestyle
    • Daily, weekly and monthly planning
    • Target and task management: definition, realisation and control
    • Information management: follow-up, Outlook, e-mail, etc.
    • Change behavioural phenomena such as procrastination, saying "yes"
  • Communicate product and service solutions
    • Features, benefits, USP
    • Complexity, solution selling
  • Analyse market, competitors and customers
    • Market trends and development
    • Customer types, behaviour, segmentation
    • Location and competition analysis
  • Overview of legal principles in sales
    • Sales-related aspects of commercial law, contract law and general terms and conditions
    • Material defect rights and guarantees
    • Product liability law
    • Compliance rules for customer visits
  • Lead generation online/offline
    • Business networks and social selling
    • Find occasions for contact
    • Acquisition of new customers
  • Communication, sales training and customer loyalty
    • Phases of the customer meeting
    • Conducting discussions, confident and authentic
    • Psychological aspects
    • Communication and closing techniques
  • CRM and digitalisation
    • LSelection, handling of the CRM system
    • Customer lifetime value
    • Digitalise sales processes, outlook
  • Knowledge of business management basics in sales
    • Sales targets, sales strategy and measures
    • Key sales figures
    • Budget methods and sales cost plan
    • Excursus: sales commission
  • Repetitorium and internal course test (concluding presentation)
    • Open questions and exchange of experience
    • Final presentation

Sicherheit, Struktur, Motivation, Erfolg, Spaß und Leichtigkeit für Vertrieb und Verkauf. Bestens vorbereitet! Mit Kommunikationsstärke und ausgeprägtem Gespür für die Bedürfnisse Ihrer Kunden bauen Sie selbstbewusst und kompetent langfristige Geschäftsbeziehungen auf. Gute Umsätze inklusive!

Präsenzkurs

Dieser Kurs findet in Präsenz im CAMPUS 75 statt. Mit bester Lage in der Hamburger Innenstadt und zentraler Anbindung an den ÖPNV ist unser CAMPUS75 in der Willy-Brandt-Str. 75, 20459 Hamburg, gut zu erreichen. Unsere Räume verfügen über eine gehobene Ausstattung und bieten jede Menge Komfort: kostenfreies Highspeed-WLAN, Screen Share, Touchscreens oder Sprech-, Sound- und Streaming-Technik in den Räumen oder nutze einfach unsere Design-Lounges und die Bibliothek als komfortable Rückzugsorte. Entdecke unseren CAMPUS75, vielleicht sogar für eine eigene Veranstaltung.

Der Normalpreis für das Teilnahmeentgelt beträgt 3.180,00 €.

Für zusatzkostenfreie Zahlung in monatlichen Teilbeträgen (5 x 636,00 €) bitte im Bestellvorgang "Zahlung per SEPA-Lastschrift" auswählen.

Für diesen Kurs ist der folgende Teilzahlungsplan vorgesehen:

Rate Datum    Betrag
115.09.2024636,00 €
215.10.2024636,00 €
315.11.2024636,00 €
415.12.2024636,00 €
515.01.2025636,00 €

Förderung Deiner Weiterbildung

Dieser Kurs kann mit dem Hamburger Weiterbildungsbonus PLUS mit bis zu 500 € gefördert werden. Gefördert werden:

  • Beschäftigte die...
    • in Hamburg leben oder arbeiten und/oder...
    • mind. 15 Wochenstunden in sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung arbeiten...
    • bei einem Hamburger Unternehmen mit weniger als 250 Beschäftigten arbeiten
  • Selbstständige die...
    • in Hamburg leben und /oder arbeiten
    • ihr Einkommen in Hamburg versteuern
    • ihre Existenzgründung abgeschlossen haben
    • deren selbstständige Tätigkeit die hauptberufliche Tätigkeit ist
  • Außerdem gefördert werden...
    • Beschäftigte, die ergänzende Leisungen zum Lebensunterhalt vom jobcenter erhalten, können mit bis zu 100% der Weiterbildungskosten unterstützt werden

Alle Möglichkeiten einer Förderung haben wir hier für Dich zusammengefasst: Förderung.

In inzwischen 14 Bundesländern haben privat zahlende Arbeitnehmer das Recht auf bezahlte Arbeitstage für die politische oder berufliche Weiterbildung oder zur Qualifizierung für die Wahrnehmung ehrenamtlicher Tätigkeiten. Der Arbeitgeber trägt dabei die Freistellung von der Arbeit. In den meisten Bundesländern kann man für max. zehn bezahlte Arbeitstage innerhalb von zwei Jahren Bildungsurlaub (auch Bildungszeit genannt) beantragen. Dieser Kurs ist entsprechend den Maßgaben des jeweiligen Bildungsurlaubsgesetzes in folgenden Bundesländern als bildungsurlaubsberechtigt anerkannt:

  • Hamburg
  • Niedersachsen
  • Schleswig-Holstein

Du bist an dem Kurs interessiert und arbeitest in einem anderen Bundesland? Sprich uns gerne an und wir prüfen für Dich, ob der Kurs auch in Deinem Bundesland anerkannt wird.

Mhmmm ... Catering! Bei diesem Kurs wirst Du durchgehend mit Kalt- und Heißgetränken versorgt. Süße Kleinigkeiten dürfen natürlich auch nicht fehlen. Um die Gelegenheit zu nutzen, sich besser kennenzulernen und einen entspannten Austausch untereinander zu ermöglichen, laden wir am ersten Tag alle Teilnehmenden zu einem gemeinsamen Mittagessen ein. Freu Dich also auf eine angenehme erste Pause mit anderen Teilnehmern.

Alle Teilnehmer werden mit Schreibutensilien und einem Namensschild ausgestattet.

In der Regel gibt es auch zusätzlich entsprechende Skripte.

Ansonsten gilt, lass Dich überraschen... 😉

Dein IHK-Zertifikat


Für diesen Kurs erhältst Du ein bundesweit anerkanntes IHK-Zertifikat, mit dem Du belegen kannst, dass Du Dich im Themenfeld berufs- und praxisnah weitergebildet hast. Du musst dafür an mindestens 80 % der Unterrichtseinheiten teilnehmen und folgenden Leistungsnachweis erbringen:
Abschlusspräsentation | 30 Minuten

Bei Fragen
einfach
fragen.
Kontaktperson
Noch 11 Plätze frei!
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Alle Infos zum Einlösen unseres Wertchips | Gastro-Tipps
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | CAMPUS75 | Campus 75 | Willy-Brandt-Straße 75 | Peter Möhrle Lounge | Event Raum
HKBiS Handelskammer Hamburg Bildungs-Service | Hamburgs erste Adresse für IHK-Weiterbildung | Commerzbibliothek

Fühl Dich eingeladen

Fühl Dich wohl im CAMPUS75

Kostenfreie Nutzung

der Commerzbibliothek

Bei unseren kostenpflichtigen Kursen laden wir Dich gern zum Mittagessen ein oder Du bekommst zum Kursstart einen Wertchip, den Du jederzeit in unseren Partner-Restaurants der Nachbarschaft einlösen kannst. Achte hier einfach auf die Angaben zur Verpflegung in unseren Ausschreibungen.

Neben Snack- & Getränkeautomaten, einem Fahradparkplatz, barrierefreien Toiletten, Mikrowellen & Schließfächern, findest Du bei uns eine Bibliothek und viele bequeme Lounges, in denen Du eine Tasse Kaffee trinken oder plaudern kannst.

Für unsere Kursteilnehmer der Höheren Berufsbildung ist die Nutzung der Commerzbibliothek der Handelskammer Hamburg kostenfrei. Damit gibt’s Zugang zu über 180.000 Medien, Datenbanken und E-Books – auch online.